Modern Dance

Der Begriff Modern Dance wird umgangssprachlich als ästhetische Abgrenzung zum klassischen Ballett verstanden. Der Stil ist hauptsächlich geprägt durch den körperlichen Ausdruck.

Während des Trainings lernen die TänzerInnen Emotionen mit Hilfe grundlegender Techniken des Balletts, Atemtechniken und der eigenen Körperwahrnehmung tänzerisch auszudrücken.

Das Erlernen von Choreografien rundet das Tanztraining ab und ermöglicht, die erlernten Fertigkeiten anzuwenden. Hiermit präsentieren sie den Bereich Tanz auf verschiedenen vereinsinternen Events oder bei öffentlich angefragten Veranstaltungen.

Im Modern Dance trainieren die TänzerInnen in den Altersgruppen 12-14 Jahre und ab 15 Jahren. Während des Tanztrainings lernen sie nicht nur komplexe Choreografien, ihre Kreativität ist ebenfalls gefragt. Kleine Passagen verschiedener Tänze dürfen sie auch selbst entwickeln.

 

12-14 Jahre

  • Einhörner

 

ab 15 Jahren

  • Nimble Feet