Tanz | Trainingsgruppen

Kindertanz

Kinder lieben Bewegung und Musik, die Kombination aus beidem bedeutet Tanzen.

Im Bereich Kindertanz sind Mädchen und Jungen im Alter von 3 bis 9 Jahren aktiv. In unterschiedlichen Altersgruppen tanzen sie einmal wöchentlich. Im Training wird das Bewusstsein für den Umgang mit dem eigenen Körper, Bewegungen und Rhythmus geschult. Angefangen mit einfachen Bewegungsabläufen steigern sich die Kinder von kurzen zu langen Choreografien. Diese auf Festen zu präsentieren, bereitet ihnen große Freude.

 

In den Gruppen lernen die Kinder:

  • Orientierung im Raum
  • Einprägen von Bewegungsfolgen
  • Fähigkeit der Konzentration
  • Koordination

 

 

3-4 Jahre

Spielerisch werden die Kinder mit Phantasiegeschichten, Tanzspielen, Improvisationen und kleinen Choreografien an das Tanzen herangeführt. Die körperlichen Fähigkeiten werden geschult und natürliche Bewegungsfreude wird gefördert.

  • Rasselbande

 

4-6 Jahre

Tanzen gibt Kindern im Vorschulalter den Raum, den sie brauchen, um Bewegung und Musik kombiniert auszuprobieren. Die TänzerInnen trainieren vor allem zu Kinder-, Bewegungs- und Mitmachliedern.

  • Minitanzflöhe
  • Tanzflöhe

 

6-9 Jahre

In dieser Altersgruppe werden die Choreografien vielfältiger, denn sie tanzen sowohl zu Kinder- und Disneyliedern als auch zu Musik aus den Charts. Manchmal bekommen sie die Chance, kleine Tanzsequenzen selbst zu kreieren.

  • Dancing Queens
  • Tanzmäuse

 

9-11 Jahre

Im Tanztraining werden verschiedene Elemente aus unterschiedlichen Tanzstilen miteinander kombiniert. Dabei sollen die TänzerInnen ihre Bewegungserfahrungen in vielfältiger Art und Weise erweitern. Aus den Bereichen Jazz und Modern aber auch Hip Hop und Streetdance werden sowohl einfache als auch komplexe Choreografien zu aktuellen Liedern aus den Charts erarbeitet.

  • Clumsy Socks
  • Einhörner