Wettkampfergebnisse


Ergebnisse Stadtmeisterschaften Cross 14.10.2017

Crosslaufergebnisse

Löwenspiele 10.09.2017

Niklas Fink (AK 20) überflog zum ersten Mal die magische 2-m-Marke im Hochsprung - mit einem ganz sauberen Sprung im ersten Versuch. Das bedeutete nicht nur stolze Bestleistung und Gold in Löwenberg, sondern auch TSV-Vereinsrekord und Führung in der Jahresbestenliste im Land Brandenburg.

Ebenfalls ein sehr guter Vereinsrekord gelang Bruno Papaja (AK 13) im Speerwurf. Er feuerte den 400-g-Speer auf beachtliche 42,37 m, steigerte seine bisherige Bestleistung gleich um über 10 m und gewann damit Silber.

Weitere beachtliche Leistungen unserer Sportler:

Julius Hahne (AK 14): 3. Weitsprung 4,88 m/6. Kugel 4 kg 9,65 m

Bruno Papaja (AK 13): 2. 75 m 9,99/10,26 s/2. Weitsprung 4,77 m/2. Ball 52,5 m

Luca Orlandini (AK 13): 5. 75 m 10,75/10,79 s/3. Weitsprung 4,47 m

Maike Zielke (AK 14): 2. 100 m 13,69 s

Lina Vielhaber (AK 14): 3. Weitsprung 4,82 m

Sina Müller (AK 15): 2. Speer (500 g) 30,35 m

TSV-Staffel U16w: 2. 4 x 100 m 55,72 s (M. Zielke, L. Vielhaber, S. Müller, M. Mikoleit) 

 

Carolina Hammerich (AK 12): 2. 800 m 2:35,1 min/ 4. Ballwurf (200 g) 36,5 m

Elena Liebich (AK 12): 3. 800 m 2:39,6 min/Weitsprung 3,93 m    

Linda Petersen (AK 12): Weitsprung 3,95 m

TSV-Staffel U14w: 1. über 3 x 800 m 8:20,7 min (C. Hammerich, E. Liebich, Z. Tschatschandise)

Sophie Petersen (AK 11): 2. Ballwurf (80 g) 37,5 m/ Weit 3,86 m/ Kugel (3 kg) 6,08 m

Greta Papaja (AK 11): Weitsprung 3,63 m

Fenja Pohlandt (AK 10): 50 m 8,06 s/Weitsprung 3,87 m

Protokoll Kreisolympiade 2017 Endkampf Dreikampf Schüler männlich

Protokoll Kreisolympiade 2017 Endkampf Dreikampf Schüler weiblich

Protokoll Kreisolympiade 2017 Endkampf Mittelstrecke Schüler männlich

Protokoll Kreisolympiade 2017 Endkampf Mittelstrecke Schüler weiblich

Protokoll Kreisolympiade 2017 Endkampf Staffeln Schüler

Protokoll Kreisolympiade 2017 Endkampf Jugend

Kreisbestenliste 2016

Kreisbestenliste

28. Lauf der Sympathie am 19.03.2017

Staffelfotos

Elena Liebich 05
Emilio  Meisel 05
Zoe Tschat-schanidse 05
Carolina Hammerich 05
Linda Petersen 05

1. Platz Grundschulen

43:37 min

Charlotte Fink 2000
Laura Dorn 03
Greta Papaja 06
Leo Blümel 03
Clara Manzeck 2000

1. Platz Oberschulen

49:23 min

Norik Zimmermann 07
Rebecca Müller 06
Huda Al-Dumaini 04
Maximilian Altmann 05
Katharina Petersen 06 

4. Platz Grundschulen

56:03 min

Jannis Lachmann 05
Sophie Petersen 06
Felix Kaunath 06

Stadtmeisterschaften im Hochsprung am 11.03.2017

Hochsprungergebnisse

Hallen-Landesmeisterschaften im Mehrkampf in Cottbus am 18.02.2017

Weite Sprünge auch im Winter

AK 15:
Sina Müller, Kugel (7,99 m), 800 Meter 2:41,8 min.
Maike Mikoleit, 800m 2:38,6 min.,

AK14:
Lina Vielhaber, 3. Platz, (Weitsprung 5,06m, 800m 2:35,5 min.)
Maja Vogeley, 8. Platz (4,79m im Weitsprung)
Maike Zielke, 8,36 sec. über  60 Meter

AK12:
Elena Liebich, 800m 2:45 min.
Tanita Arendt, 60 m 8,88 sec.

AK11:
Greta Papaja 50 m 8,17 sec., Weit 3,51 m
Sophie Petersen Weit 3,50 m

AK14:
Julius Hahne, 7. Platz (60 m Hürden 9,74 s, Weit 4,70 m, 4 kg-Kugel 8,64 m, 800 m 2:37,5 min)

AK13:
Bruno Papaja, 60m 8,29 sec., Weit 4,87 m, 800m 2:41,1 min
Luca Orlandini, 60m 8,64 sec., Weit 4,67 m

AK12:
Emilio Meisel, 6. Platz (60 m 9,34 sec., Weit 4,26 m, 800m 2:39,6 min)

AK11:
Fabian Perl 50 m in 8,10 s

Alle Ergebnisse ausführlich sind auf der ladv-Seite nachzulesen ...

Stadtmeisterschaften im Crosslauf am 08.10.2016

Ergebnisse des Crosslaufs

Kinder- und Jugenspiele in Brandenburg am 02.07.2016

Medaillen und Rekorde

W13:

Lina Vielhaber, 1. 800m 2:31,4 min , 7. Weitsprung 4,52 m, 2. Staffel 4 x 75 m

Maike Zielke, 1. 75m 10,05s, Weit 4,14 m, 2. Staffel

Laura Dorn, 75 m in 11,33 s, 800m 2:36,8 min, 2. Staffel 

W12:

Nele Pohlandt, 5. 75 m (10,57/10,65 s), Weit 4,19 m, 3. Kugel 6,87 m, 2. Staffel


 

W11:

Carolina Hammerich, 1. Ball 40,5m,  2. 800-m-Lauf in 2:33,8 min, 50 m in 8,07 s, Weit 3,72 m, 3. Staffel

Elena Liebich: 4. über 800 m (2:40,4 min), Weit 4,00 m, 50 m in 8,10 s, Ball 30 m, 3. Staffel

Tanita Arendt , 5. über 50 m (7,67/7,82 s), Weit 3,52 m, 3. Staffel

Zoe Tschatschanidse, 5. über 800 m (2:41,2), Weit 3,75 m, 50 m in 7,97 s, 3. Staffel

Linda Petersen: 8. über 800m (2:48,0), Weit 3,70 m, 50 m 8,03 s

W10:

Sophie Petersen, 8. Ballwurf 27 m, Weit 3,41 m

M13:

Leo Blümel, 75 m 11,05 s, Weit 3,88 m

M12:

Titus Masuch, 75 m 11,25 s, 6. Weitsprung 4,47 m, 3. Speer 32,31 m

M11:

Emilio Meisel, 5. über 800 m (2:42,4), 8. Weitsprung 4,12 m, 50 m 8,12 s

Kimi Müller , 11. über 50 m in 8,08/8,16 s, Weit 3,77 m

M10:

Fabian Perl, 6. über 50 m (8,23/8,19 s), 10. Weit 3,68 m

Norddeutsche Meisterschaften in Lübeck am 02./03.07.2016

Niklas Fink holt 5-Kampf-Titel

zum MAZ-Artikel

Landesmeisterschaften U12/U14 in Königs Wusterhausen am 19.06.2016

W13: Maja Vogeley, 1. im Hochsprung (1,53m)

W13: Laura Dorn, 8. über 800m (2:37)

M12: Titus Masuch, 2. im Speerwurf (33,49m)
M12: Titus Masuch, 2. im Hochsprung (1,41m)



 

 

 

W11: Carolina Hammerich, 2. Schlagball (43m)
W11: Carolina Hammerich, 2. über 800 m in 2:38 min.
W11: Carolina Hammerich, 6. im Hochsprung (1,24m)

W11: Zoe Tschatschanidse, 3. über 800, (2:42 min)
W11: Zoe Tschatschanidse, 17. über 30 und 50 m (4,13 s/7,96 s)

W11: Elena Liebich, 5. über 800m (2:43)
W11: Elena Liebich, 15. Weit (4,02 m), 50 m (8,13s)

W11: Tanita Arendt , 10. über 30 und 50 m (4,03 s/7,61 s)

W11: Linda Petersen, 20. über 800m (2:55)
W11: Linda Petersen, Weit (3,83m)

W11: Tanita Arendt, Linda Petersen, Carolina Hammerich, Zoe Tschatschanidse, 4. in der 4x50m-Staffel

M11: Emilio Meisel, 8. über 800m (2:43)
M11: Emilio Meisel, 11. Weitsprung (4,18 m)

M11: Kimi Müller , 13. über 30 und 50 m (4,30 s/8,13 s)

W10: Greta Papaja, 7. über 800m (2:57),
W10: Greta Papaja, 50 m in 8,20 s

W10: Sophie Petersen, 4. im Schlagballweitwurf (36,5m),
W10: Sophie Petersen, 16. Weit (3,63 m)

M10: Fabian Perl , 10. über 30 und 50 m (4,31 s/8,21 s)

Landesmeisterschaften im Mehrkampf in Jüterbog am 30.04./01.05.2016

Zu den besten Leistungen im Team des TSV Falkensee gehörten folgende Leistungen

  • Sophie Petersen (AK 10), Ballwurf 36 m, 3-Kampf Rang 7
  • Carolina Hammerich (AK 11), Ballwurf 43 m (TSV-Rekord), 3-Kampf Rang 6
  • Emilio Meisel (AK 11), Weit 4,07 m, 3-Kampf Rang 10
  • Titus Masuch (AK 12), Weit 4,35 m, Ball 45 m, 4-Kampf Rang 4
  • Bruno Papaja (AK 12), 75 m 10,64 s, 4-Kampf Rang 5
  • Lina Vielhaber (AK 13), Weit 4,85 m, 800 m 2:42,5 min, 4-Kampf Rang 5
  • Zoe Häßler (AK 13), 75 m 10,94 s
  • Laura Dorn (AK 13), 800 m 2:44,8 min
  • Sina Müller (AK 14), Hochsprung 1,39 m, 800 m 2:46,5 min, 7-Kampf Rang 7
  • Richard Riga (AK 15), Hoch 1,66 m
  • Robin Lux (AK 16), Hoch 1,66 m, Weit 5,97 m, 100 m 12,28 s, 5-Kampf Gold
  • Niklas Fink (AK 19), Hoch 1,87 n, Weit 6,54 m, Speer 51,95 m, Stabhoch 4,00 m

Lauf der Sympathie am 13.03.016

Staffelergebnisse und Fotos

TSV-Staffel 3, 

1. Platz Grundschulen in 46:01:00

 

TSV-Staffel 4,

9. Platz Grundschulen in 54:53:00

TSV-Staffel 5,

11. Platz Grundschulen in 57:11:00

TSV-Staffel 1,

6. Platz in  54:12:00

TSV-Staffel 2, 

2. Platz Oberschulen in 48:47:00

 

Stadtmeisterschaften Hochsprung 27.02.2016

Ergebnisse

Das Video zum Wettkampf

Hallen-Landesmeisterschaften im Mehrkampf in Cottbus am 13./14.02.2016

TSV-Leichtathleten mit vielen guten Mehrkampfleistungen

Bei den Hallen-Landesmeisterschaften im Mehrkampf in Cottbus gewannen die jungen Leichtathleten des TSV Falkensee zwei Medaillen und freuten sich über gute Teamleistungen und diverse neue Bestleistungen.

 

Die beste Mehrkampfplatzierung erreichte Maike Zielke in der Altersklasse 13. In allen drei Disziplinen erreichte sie persönliche Bestleistungen (60 m 8,56 s, Weitsprung 4,32 m, 800 m 2:50,4 min) und wurde dafür mit der Silbermedaille belohnt. Besonders stark war ihre Sprintleistung. Auch Zoe Häßler konnte sich mit Rang sechs über eine sehr gute Mehrkampfplatzierung freuen (8,85 s/4,19 m/2:54,7). Laura Dorn sorgte ebenfalls mit guten Leistungen und vor allem einem couragierten 800-m-Lauf in 2:44,9 Minuten für wertvolle Punkte. Die drei Mädchen freuten sich in der Teamwertung über Rang fünf.

 

In der Altersklasse 12 überraschte Luca Orlandini bei seiner ersten Landesmeisterschaft gleich mit Rang fünf im Dreikampf. Er glänzte vor allem mit der zweitbesten Weitsprungweite (4,44 Meter) der 26 Teilnehmer. Titus Masuch gelangen gute Leistungen, aber blieb etwas unter seinen Möglichkeiten. Mit 1.111 Punkten lag er nur 15 Punkte hinter Luca Orlandini. Bruno Papaja war mit 8,79 Sekunden über 60 Meter der zweibeste Sprinter des ganzen Teilnehmerfeldes. Gemeinsam erreichten sie in der Teamwertung einen guten sechsten Rang.

 

In der Altersklasse 14 stand schon der Fünfkampf mit 60-m-Sprint, 60-m-Hürden, Weitsprung, Kugelstoßen und 800 m auf dem Programm. Hier ging Sina Müller für den TSV Falkensee an den Start und platzierte sich mit guten Leistungen im Mittelfeld. Im Hürdensprint und im Kugelstoßen (7,37 m) gelangen ihr persönliche Bestleistungen.

 

In der jüngsten Altersklasse (U12) startete Emilio Meisel vom TSV Falkensee gemeinsam mit Jonas Dorsch, Fabio Bohn, Daniel Powdrack (alle SV Leonardo - da Vinci Nauen) und Oskar Geske (Chemie Premnitz) als Team Havelland. Die Jungen erkämpften sich die Bronze-medaille in der Teamwertung. Jonas Dorsch und Fabio Bohn konnten sich zudem über Rang fünf und sechs in der Einzelwertung freuen. Emilio Meisel kam auf einen guten 11. Rang von 33 Teilnehmern. 

In der AK 11 war Carolina Hammerich mit Rang sechs die erfolgreichste Starterin des TSV Falkensee. Sie sprintete 8,16 Sekunden über 50 Meter, sprang 4,02 Meter weit und gehörte mit 2:46,1 Minuten über 800 Meter zu den drei besten Läuferinnen. Ebenso schnell über 800 Meter war Elena Liebich, die im Mehrkampf Rang 13 von immerhin 42 Starterinnen erreichte. 

 

Zoe Tschatschanidse schlug sich vor allem im Sprint (8,11 s) und über 800 Meter (2:50,1 min) beachtlich. In der Teamwertung erzielten die Mädchen einen tollen vierten Platz und verpassten Bronze nur um wenige Punkte. Linda Petersen erreichte ihre höchste Punktzahl im Weitsprung (3,77 m). Sophie Petersen (AK 10) kam bei ihrer ersten Meisterschaft im Dreikampf auf Rang 22.

 

Dorit Tscherner

Kreisbestenliste 2015

... die jeweils 10 Besten ihrer Altersklasse ...

Kreisbestenliste 2015

Stadtmeisterschaften Hochsprung 21.03.2015

Ergebnisse

Die glücklichen TSV-Minis nach der Siegerehrung mit Medaillen.

Lauf der Sympathie 15.03.2015

Ergebnisse der TSV-Staffeln

Staffelergebnisse