Hockey | Aktuelles

15.03.2017

Hockey C-Mädchen holen Landespokal

Die Mannschaft der Mädchen des TSV Falkensee holte zum Abschluss der Hallensaison am vergangenen Samstag (4. März) in Großbeeren den Titel bei den Hallenhockey-Landesmeisterschaften der Mädchen C (Jahrgänge 2006/2007). Die Spiele gegen die Mannschaften aus Großbeeren, Brandenburg und Königs-Wusterhausen gewannen die Mädchen souverän mit insgesamt 37 herausgespielten Toren ohne ein Gegentor zuzulassen. Mit großem Selbstvertrauen werden die Mädchen ab April in die Feldsaison als „Mädchen B“ in der Berliner Liga starten.

10.10.2016

Sieger der Berliner Pokalmeisterschaft 2016

Knaben A in Spielgemeinschaft mit dem Brandenburger SRK

Hinten v.l.: Hendrik Dinse , Richard Gripp (Brbg.),Edgar Gripp (Brbg.), Peer Töpfer, Levin Runge, Leon Schindler, Johann Schultz, Mika Hammerich, Reiner Schindler (Trainer)
Unten v.l.: Moritz Napieralla, Manuel Ruegenberg, Liam Freese (Brbg.),Nemo Guski, Joshua Schneider, Konrad Müller

In der Feldsaison 2016 haben unsere Jungs der Jahrgänge 2002 und 2003 erstmals in einer Spielgemeinschaft gemeinsam mit  den Knaben A des Brandenburger SRK die Berliner Pokalrunde gespielt.
Mit sieben Siegen und nur einer Niederlage beendeten wir die Vorrunde als Tabellenerster. In der Endrunde spielten die drei führenden Teams im Modus "Jeder gegen Jeden" den Sieger der Pokalrunde des Berliner Hockeyverbandes aus. Nach Siegen gegen die Spielgemeinschaft Spandau/ARGO (3:0) und einem 3:1 Sieg gegen das Team von  Blau - Weiß stand unsere Mannschaft als Sieger fest.
Nach zwei Landesmeistertiteln und mehreren Turniersiegen ist das der erste Erfolg bei einer Meisterschaftsrunde.

12.07.2016

TSV-Hockeymannschaft siegt beim Petermännchen-Cup

Beim Hockeyturnier Petermännchen-Cup in Schwerin waren die Jugendmannschaften des TSV Falkensee sehr erfolgreich. Über 200 Mädchen und Jungen aus Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Hamburg, Berlin und Brandenburg haben dabei am vergangenen Wochenende um den Sieg gekämpft. Besonders gut gegen die anderen Teams durchsetzen konnten sich die Mädchen-C des Vereins. Sie konnten mit dem ersten Platz im Turnier den Petermännchen-Cup-Pokal nach Falkensee holen. Die Mädchen-B  holten beim Turnier den dritten Platz, die Mädchen-A belegten Platz vier in ihrer Altersklasse. Auch die Jungenmannschaften des TSV waren zum Turnier nach Schwerin gefahren und konnten dort Punkten. Die Knaben-B belegten den zweiten Platz im Turnier. Die Knaben-C wurden fünfte. Die Siegerehrung des Turniers in diesem Jahr nahm Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig gemeinsam mit dem Petermännchen vor.

24.04.2016

Wieder ein erfolgreiches Hockeywochenende für Falkensee

An diesem Wochenende fanden drei Punktspiele unserer Mannschaften statt. Die Mädchen B siegten gegen den Brandenburger SRK mit 9:0, die Jungs der männlichen Jugend spielten in Brandenburg gegen TuS Lichterfelde und brachten einen Sieg von 7:1 mit nach Hause. Die Knaben B gingen bei einigen vergebenen Torchancen mit einem 1:1 gegen TuS Lichterfelde vom Platz.

 

14.02.2016

TSV Falkensee verteidigt Landesmeistertitel

von links: Lina, Sonja, Maike, Laura, Anna, Lina, Lara, Sarah, Caroline, Carla

Die D-Mädchen des TSV eroberten sich am 14.02.16 in Oranienburg in der Altersklasse der 6-8 jährigen wie im Jahr zuvor verdient den Landesmeistertitel. Der TSV konnte zwei Mannschaften stellen und sicherte sich in emotionalen Spielen gegen Teams aus Potsdam, Brandenburg, Großbeeren und Leegebruch den 1. und 4. Platz.

Einen Herzlichen Glückwunsch an die überglücklichen Mädchen und einen großen Dank an Andrea Jeschke und Norbert Frommholz, die die Mannschaft von Marie Runge und Henriette Dinse während den Spielen gecoacht haben. Leider konnten die Trainerinnen bei dem tollen Erfolg selbst nicht dabei sein,da sie selbst Punktspiele hatten.