News

Gymwelt


24.02.2015

Fahrradtouren 2015

Jahresplanung der Fahrradgruppe für 2015

Der diesjährige Saisonauftakt soll zu einem besonderen Radevent werden, denn wir starten bereits unsere 

10. Tour „Rund um Falkensee“.

Start:     am     26.04.2015      um 10.00 Uhr

Treffpunkt ist die Geschäftsstelle in der Rathenaustrasse 35 um 9.30 Uhr.

Gefahren wird in vier geführten Gruppen: Freizeit-, Rennrad-, MTB-, und Einradfahrer und nach der Rückkehr an der Geschäftsstelle wollen wir den Tag mit einem gemütlichen Beisammensein, einem kleinen Imbiss, sowie Kaffee und Kuchen (gegen einen geringen Unkostenbeitrag) ausklingen lassen.

Wie in den vergangenen Jahren werden wir wieder jeden Freitag unsere Fahrradtouren durchführen, Treffpunkt ist an der alten Stadthalle Falkensee.

Termine: 

Saison

 01. April bis 30. September               15.00 Uhr

 01. Okt.  bis 31. Oktober

Jahreszeitbedingt bereits um             13.00 Uhr

Nachsaison

01. Nov.  bis 31. März                         13.00 Uhr

Am letzten Freitag in jedem Monat ist eine Tagestour geplant, die für uns alle zu kleinen Highlight`s werden sollen und sich über Strecken von 60 bis 80 Km bewegen werden. Die Startpunkte außerhalb von Falkensee werden mit dem Auto oder der Regionalbahn angefahren.

 

29. Mai            Tour über Potsdam zum Templiner See nach Caputh                                       

26. Juni            Tour nach Brandenburg a. d. Havel zur Bundesgartenschau          

31. Juli             Tour in den Südosten Berlins u. rund um d. Müggelsee           

28. Aug.           Tour durch den Krämerforst nach Klein- u. Groß-Ziethen           

25. Sept.          Tour zum Schloß Babelsberg entlang d. Pohle- u. Griebnitzsees

30. Okt.            Tour durch Berliner Grunewald entlang der Grunewaldseen  

 

Abfahrtzeiten für die Tagestouren werden bis zum Saisonauftakt festgelegt, ferner behalten wir uns Änderungen auf Grund von Witterungsverhältnissen und anderen Widrigkeiten vor.

Nach unseren erfolgreichen Trainingslagern mit der Fahrradgruppe  an den Standorten Blossin, Bad Bodenteich in der Lüneburger Heide, Lindow in der Mark, Burg im Spreewald, zum Feldberger Seengebiet  und nach Malchow in der Müritz-Region  in den letzten Jahren, werden wir auch in dieser Saison eine ähnliche Fahrradreise unternehmen.

Geplant sind Tages-Touren von unserem Standort Gägelow bei Wismar,  an die Ostsee, nach Boltenhagen, zur Insel Poel und nach Bad Kleinen am Schweriner See,  in der Zeit vom

07.09. bis zum 11.09. 2015

Die Anreise erfolgt in Fahrgemeinschaften mit dem PKW.

Für neue Teilnehmer, die Spaß am Radfahren haben, sich gern an der frischen Luft bewegen und etwas für Ihre Fitness tun wollen, sind wir stets offen und würden uns über neue Mitfahrer freuen.

 

Jürgen Lukas
Übungsleiter
Tel.: 03322 202269
E-Mail: juergenlukas@web.de

12.02.2015

10. Radtour - "Radeln rund um Falkensee"

15.01.2015

Hütten-Wochenende

Saalbach-Hinterglemm
19.03.-22.03.2015

  • 3 Tage Fun und Action im Schnee bei über 200km Pistenlänge
  • Hüttenleben oder Berghotel auf der Seidl-Alm (1800m)
  • Specials wie Fackelabend, Mülltonnenrodeln und Pistenparty

Ab 184,-€ zzgl. Skipass (inkl. 3*Frühstück, 1*Abendessen und An- und Abreise)

Infos unter Tel.: 03322 / 400 966

Formular Anmeldung

20.12.2014

Weihnachtsfeier der Senioren

Die diesjährige Weihnachtsfeier unserer Senioren war eine bunte Mischung aus Kaffeeklatsch mit angeregtem Geplauder und ansteckendem Gelächter und lustigen aber auch besinnlichen Beiträgen aller Teilnehmer. Witwe Bolte, mittlerweile über 90 Jahre jung, ergötzte uns wieder mit Ihrem Vortrag aus Wilhelm Busch’s Max und Moritz. 
Susannes Damen führten mit ihren farbigen Tüchern und Annettes Damen mit ihren farbigen Stolas Tänze vor- für die Zuschauer eine Augenweide. 
Lustige Sketche strapazierten unsere Lachmuskeln und ein großer Spaß war das Trommeln der Übungsleiter auf ihren Pezzibällen (Drums Alive) nach der Weihnachtsmusik „Winter Wonderland“. 
Eingerahmt wurde die Veranstaltung von Winfried mit seinem Akkordeon und dem kleinen Chor, der uns mit wunderschön gesungenen und gespielten Weihnachtsliedern den Anlass unserer Feier musikalisch nochmal in Erinnerung brachten.

Das Buffett , von den Teilnehmern liebevoll zubereitet, war wieder abwechslungsreich und reichlich, so dass keiner hungrig nach Hause gehen musste.
In der Küche „walteten“ drei Damen Bärbel, Susanne und Fine mit ihren Helfer Jürgen und Richard , die dafür sorgten, dass der Kaffee, später auch andere Getränke, reichlich flossen und immer wieder sauberes Geschirr zur Verfügung stand.
Allen, die an diesem Nachmittag da waren und zum guten Gelingen durch gute Laune oder durch ihre Beiträge beigetragen haben, nochmal
ein herzliches Dankeschön!

Und hier noch ein paar schöne Bilder:  

Bildergalerie : Weihnachtsfeier