Fitness

Für Jedermann

Beim TSV Falkensee e.V. wird begleitend zu den Wettkampf- und Spielsportarten auch der Bereich Fitness angeboten. Dieser vielfältige Bereich bietet wirklich für jedermann ein Sportangebot, welches über geschlechter spezifisches Fitnesstraining, Trendangeboten bis hin zu hoch intensiven Fitnessworkouts reicht.

Wesentliche Inhalte des Fitnesstrainings:

  • Spass an Sport unter Gleichgesinnten
  • Verbesserung der allgemeinen Kondition (Kraft/Ausdauer) und Koordination
  • Das Erreichen Deiner persönlichen Ziele durch spezifische Fitnessangebote

 

Wenn Fragen zum Bereich Fitness bestehen sollten, kontaktieren Sie uns gerne.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Aktuelles

15.09.2015

Outdoor-Training

Jetzt neu!!!

Ab sofort Outdoor-Training beim TSV!

Hallo Freunde der körperlich Ertüchtigungen,

ich bin Robert Marnitz, Trainer bei den Power Kids und beim CrossGym.
Da die Hallenzeiten in Falkensee und Umgebung ausgebucht sind und es immer mehr Sportbegeisterte gibt, möchte ich eine Outdoor-Fitness Gruppe anbieten.

Gedacht ist eine Spezielle Outdoor Gruppe für alle, denen Sonne, Regen, Schnee, und Eis nicht gleich Angstschweiß auf die Stirn treibt und die etwas für ihre Kraft und Ausdauer tun möchten. Da es eine komplett neue Gruppe ist, werden wir leicht anfangen, darum keine Scheu. Der Wald rund um Falkensee bietet uns alle Möglichkeiten, die wir benötigen um unseren Körper zu stärken.

Das Training startet am Donnerstag, den 24.09.2015 um 18.00 Uhr. Der Zeitansatz beläuft sich auf 60 bis 90 Minuten. Der Schwerpunkt des Trainings ist der Ausdauerbereich (Laufen), jedoch werden auch Krafteinheiten mit ins Training aufgenommen. Die Erste Distanz wird sich auf 5 Km belaufen und das erste Zwischenziel sollen 10 Km sein. Was sich auch anbietet, sind Gruppenziele wie die Teilnahme z.B. Xletix Challenge, Heidelauf oder andere Hindernislaufveranstaltung in der Region.

Ein guter Geländelaufschuh ist natürlich von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.
Für weitere Fragen zum Training oder zur Ausrüstung stehe ich euch gerne zur Verfügung.

 

Die Gruppengröße ist mit 15 Mitgliedern festgesetzt.

Sportlicher Gruß,

Robert Marnitz

04.06.2015

Krassfit Challenge 2015

Voller Teamgeist während der Xletix- Challenge

Am vergangenen Wochenende trafen sich 22 sportbegeisterte Teilnehmer der CrossGym-Gruppe des TSV Falkensee e.V zur XLETIX Challenge (ehemals Krassfit Challenge) in Zossen. Ein super motiviertes Team war gespannt darauf bis zu 37 Hindernisse auf 7km und 15km Strecken zu überwinden.
 

Nach einem kurzen Warm-Up wurde schon beim zweiten Hindernis klar, dass dies kein gemütlicher Lauf werden würde, da es im Eisbecken auf Tauchstation ging. Schon kurz darauf ging es im See bei gefühlten 10°C baden. Die Hindernisse und die Laufstrecken waren nicht nur kräftezehrend, sondern schweißten das Team zusammen. Getreu dem Motto „Ein Team, ein Ziel“ blieb das Team durchgehend zusammen und es wurde niemand zurückgelassen! Außerdem gab es auch die eine oder andere spaßige Abwechslung, wenn es mal eine steile Riesenrutsche hinunter ging. Doch nicht nur die Hindernisse und das Team entlohnten die Mühen, sondern auch der Ausblick an manchen Stellen und die Nähe zur Natur waren für den einen oder anderen beflügelnd.Als der Moment kam, dass die 7km Läufer abbogen mussten und die 15km Läufer weiter rannten, kam bei dem einen oder anderen ein wenig Enttäuschung auf. Teilnehmer, die vorher noch nie 7km gelaufen sind, hatten sich so gut vorbereitet, dass sie am liebsten weiter gelaufen wären.

Dies ist natürlich auch der guten Vorbereitung in der Döberitzer Heide zu verdanken. Seit Monaten trafen sich die Sportsfreunde am Wochenende zum Laufen und Üben und fieberten dabei der Challenge entgegen. Bei dieser Gelegenheit sind nicht nur neue Freundschaften und Bekanntschaften geschlossen worden; es haben sich neue Laufgruppen herausgebildet, die nun auch weiterhin regelmäßig laufen gehen. Außerdem soll bald ein eigenständiges Konditionstraining stattfinden, da es auf so viel Begeisterung stieß.
Nachdem auch die 15km Läufer das letzte „Hindernis“ – ein mehr oder weniger angenehmes Schaumbad überwunden hatten, wurde Hand in Hand und mit lautem Gebrüll die Ziellinie überquert.
Nachdem der Abend am Grill und Lagerfeuer ausgeklungen war, hatten alle schon wieder genug Energie und Motivation für ein nächstes Projekt!

Never let it rest!

 

Stimmen der Läufer
 

Robert Marnitz: Ich zähle schon die Stunden, Tage, Monate bis zur nächsten Challenge
Ann-Sophie Brunn: Es war ein schönes Gefühl zu spüren, was für ein Team wir sind und dass niemand zurückgelassen wird. Wiederholungsbedarf!
Laura Supprian: Mal raus aus der Komfortzone und bisschen abgehen. Ein riesen Spaß!
Sandra Marnitz: Die nächste Challenge ist in Planung und ich bin auf jeden Fall dabei!
Nicole Bauch: Es war ein tolles Erlebnis, Teil eines großartigen, völlig verrückten Teams zu sein!
Anna Hahne: Es war nicht mein erster Hindernislauf und sicher nicht mein Letzter!
Caro Kaduk:Ich bin nach der Challenge absolut im totalen Hindernislauffieber!
Stefan Sattler: Jeder ging an seine Grenzen und hielt bis zum Ende durch!
Willi Naiwert: Ein geiles Event, super motivierte Leute und das beste Team!
Helge Bochmann: Besonders toll war der beflügelnde Teamgeist, weil es nicht darum ging erster zu sein sondern gemeinsam ins Ziel zu kommen!
Kathi Schult: Ein Team, ein Ziel, wuha!
 

 

Text von Willi Naiwert

11.07.2014

Manpower in der Luft

Die Manpower Trainingsgruppe des TSV Falkensee e.V. ließ das Trainingsjahr auf eine ganz besondere Art ausklingen.

Michael Enke Kunstflugpilot und Mitglied der Trainingsgruppe Manpower lud am letzten Wochenende im Trainingsjahr 2013/14 alle zum Kunstflug nach Bienenfarm ein. Natürlich ging es die 30 km mit dem Rad zum Flughafen in Bienfarm. Dort konnte Mann/ Frau wählen ob eine Rundflug über die Hauptstadt Berlin und die Landeshauptstadt Brandenburgs Potsdam oder aber Salto und Rolle mit dem Sportflugzeug. 

Es war eine Herausforderung für alle und jede Menge Adrenalin.
Das Lachen auf den Gesichtern , war für unseren Piloten der Beste Dank. 
Alle waren sich einig, es war ein wunderschöner Tag im Team und für den Einzelnen etwas ganz Besonderes. 

Nun gehen alle in den wohlverdienten Sommerurlaub und freuen sich schon auf die kommenden Herausforderungen im neuen Trainingsjahr 2014/15 im Manpower beim TSV Falkensee e.V.

Birgit Faber 
Trainerin der Gruppe
(Foto: Thorsten Hoepfner)

13.06.2014

CrossTraining - vorrübergehende Trainingsänderung

Der CrossTraining - Kurs fällt am nächsten Montag (16.06) aus!

Vom 18.06.2014 - 26.06.2014 wird das Fortgeschrittenentraining von Stefan Sattler geleitet! Ab dem 30.06 findet das Training wie gehabt statt!

Änderungen werden rechtzeitig angekündigt!

18.05.2014

Eine riesen Leistung - Der Fitnesswettkampf 2014

Am 17.05.2014 stellten sich insgesamt 35 Sportler in 9 Teams den 4 Workouts, die durch das Team um Philipp Perthen ausgearbeitet wurden. Und diese Teams leisteten Hervorragendes beim Fitnesswettkampf 2014.

Gut gelaunt und bei bestem Wetter sind die männlichen und weiblichen Sportler in den jeweiligen Gruppen aus den Sportbereichen Crossfitness, Wettkampfturnen, Kinderwelt, Dreamdaddys und ManPower an den Start gegangen.

Und jeder hat wirklich alles gegeben und darf sich als Sieger fühlen. Tolle Leistung von Allen!!! Gewonnen hat den Fitnesswettkampf 2014 das Team CrossFit2 mit Willi, Vanessa, Liane und Helge. Zur Siegerehrung gab es die verdiente Urkunde und eine überraschende Sektdusche. Herzlichen Glückwunsch!!!

Vielen Dank an dieser Stelle an die vielen Helfer, ohne die dieser Wettkampf nicht so reibungslos ablaufen hätte können.

  • 1