Ostdeutsche Hockeymeisterschaft in Erfurt!

Weibliche U12 beim OHV-Pokal!

Mit den besten aus den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Brandenburg und Berlin konnten wir unser Können erneut unter Beweis stellen. In äußerst spannenden Spielen auf Augenhöhe hatten wir uns am ersten Tag für das Halbfinale qualifiziert. Mit einem sehr knappen 1:2 gegen die PSU aus Potsdam spielten wir anschließend gegen den ATV Leipzig um Platz 3. In der normalen Spielzeit konnte keine Entscheidung erzielt werden. Deshalb mussten die Mannschaften das Spiel im Penalty Schießen entscheiden. Nervenkitzel Pur! Im ersten Durchlauf – Gleichstand. Im zweiten Durchlauf konnte Leipzig einen Treffer mehr erzielen. Wir haben damit den vierten Platz erzielt und sind mehr als Stolz auf unsere Mannschaft.

Wieder einmal mehr konnten wir zeigen, dass man mit Falkensee rechnen muss!

Walter Haßelbacher

An den Anfang scrollen