#Corona @ Hockey – News

#Corona@Hockey

Wir haben die lange Zeit genutzt, um uns ein sinnvolles, sicheres kontaktloses Training für unsere Mannschaften zu überlegen. Uns geht es vor allem um die Gesundheit unserer Sportler, aber auch um den Spaß am Hockey.

Mit einem sehr umfangreichen Konzept zum Training in Corona Zeiten wollen wir “am Ball bleiben” und fast jedem Spieler das Training ermöglichen. Wir können aufgrund der Regularien aktuell für die Mini´s noch kein Training anbieten. Wir starten ab dem Jahrgang 2011 mit dem Training. Ein angepasster Trainingsplan wird nach Freigabe der Sportanlagen zur Verfügung gestellt.

Zu unseren Maßnahmen zählen beispielsweise:

  • jeder meldet sich zum Training vorher an (über unsere Teamplattform)
  • jeder hat eine Maske dabei
  • der Abstand zwischen den Spielern wird durch eine entsprechende Einteilung des Feldes sichergestellt
  • die Trainer werden i.d. Regel von den Betreuern unterstützt
  • der Zu- und Abgang vom und zum Platz ist entsprechend geregelt
Aktuell warten wir noch auf die Freigabe des Hockeyplatzes für den Verein, damit wir bald mit dem Training starten können. Ein Spielbetrieb ist aktuell nicht geplant.
Wir freuen uns schon auf Euch alle und informieren über die Trainer, sobald es losgeht.

Bis bald vom Hockey. Bleibt gesund!

An den Anfang scrollen